Akne-Medikamente behandeln nur die Symptome der Akne. Sie beseitigen nicht die Ursache der Akne. Akne wird durch Giftstoffe verursacht, die durch Ihre Haut ausgeschieden werden. Einige Akne-Medikamente können sehr starke Nebenwirkungen haben.

Sind Sie bereit, mit diesen manchmal gefährlichen Medikamenten zu riskieren, Ihre Haut zu schädigen?

Die gute Nachricht ist, dass Sie Ihre Akne heilen können, indem Sie Ihre Ernährung so ändern, wie ich es getan habe, ohne irgendeine Art von Aknemedizin zu verwenden. Vor Jahren habe ich versucht, verschiedene Arten von Akne-Medikamenten zu verwenden, um meine Haut zu reparieren, aber sie haben nicht funktioniert.

Damals glaubte ich es, als ich las, dass eine ungesunde Ernährung keine Akne verursacht. Ich weiß jetzt, dass der Verzehr von Nahrungsmitteln, die nicht mit Ihrer Genetik kompatibel sind, definitiv Akne verursacht. Wenn Sie die richtige antiallergene Ernährung einhalten, müssen Sie keine teureren Aknemedikamente kaufen.

Aknemedizin wird Ihre Genetik nicht verändern. Nicht alle Menschen sind gleich. Manche Menschen können bestimmte Nahrungsmittel gut verdauen, ohne Akne zu verursachen. Andere Menschen können leicht allergisch auf das gleiche Lebensmittel reagieren, und es kann dazu führen, dass sie mit Akne ausbrechen. Denken Sie daran: Menschen haben unterschiedliche Genetik und kommen aus verschiedenen Teilen der Welt.

Züge, Flugzeuge und Autos haben die Nahrungsversorgung der Welt durcheinander gebracht und es den Menschen ermöglicht, fast alle Lebensmittel aus allen Teilen der Welt zur Verfügung zu haben.

Nur weil Sie ein Lebensmittel essen können, ohne dass es Sie sofort umbringt, heißt das nicht, dass es mit Ihrer einzigartigen Genetik das beste Lebensmittel für Sie ist. Jedes Tier auf dem Planeten hat seine eigene artspezifische Ernährung.

Wenn Sie Ihre Haut ohne Akne-Medikamente reparieren möchten, müssen Sie aufhören, die Lebensmittel zu essen, die Ihre Akne überhaupt verursachen. Auch bestimmte Lebensmittelkombinationen können miteinander reagieren und Stoffe bilden, auf die Ihr Körper negativ reagiert.

Erinnern Sie sich an die High School im Chemieunterricht? Wenn wir einen Haufen Chemikalien zusammenmischen würden? Manchmal hatten sie eine dramatische chemische Reaktion und verwandelten sich in eine völlig andere Substanz. Haben Sie die Experimente mit Mentos und Diet Coke auf Youtube gesehen, bei denen die Kombination der beiden eine explosive Reaktion auslöst und Soda hoch in die Luft sprüht? Wenn Sie es noch nicht getan haben, sollten Sie es sehen. Google es einfach.

Was denkst du passiert, wenn du Mentos und Cola Cola gleichzeitig isst? Wenn Sie Blähungen haben, essen Sie wahrscheinlich die falschen Kombinationen von Lebensmitteln zur gleichen Mahlzeit.

Es gibt viele andere Lebensmittel und Lebensmittelzusatzstoffe, die Menschen regelmäßig essen, die sich in giftige Chemikalien verwandeln, wenn sie miteinander vermischt werden, die der Körper dann loswerden muss. Wenn Ihr Körper muss, wird er die Giftstoffe nur durch Ihre Haut schicken, um sie schnell zu beseitigen, und die Einnahme von Akne-Medikamenten wird die Giftstoffe nicht daran hindern, überhaupt erst aufgenommen zu werden.

Akne-Medikamente scheinen manchmal zu wirken, weil einige von ihnen Ihre Haut härter machen, was wiederum die Haut weniger durchlässig macht, was es für die Giftstoffe schwieriger macht, durch die Haut ausgeschieden zu werden.

Dies ist jedoch nicht der gesunde Weg, um Aknesymptome loszuwerden. Es kann auf lange Sicht sogar schlimmer für Ihre Gesundheit sein, weil es Ihrem Körper erschwert, diese Giftstoffe loszuwerden, was zu einer toxischen Überlastung des Körpers führen kann.

Sie sollten es sich also zweimal überlegen, bevor Sie sich entscheiden, Ihre Akne mit Aknemedikamenten zu heilen, da sie Ihre Akne auf lange Sicht tatsächlich verschlimmern können. Wenn Sie Ihre Akne wirklich auf gesunde Weise heilen möchten, müssen Sie Ihre Ernährung ändern.

Daran führt kein Weg vorbei. Es gibt jedoch viele andere Vorteile einer gesunden Ernährung, die nicht nur Akne heilen. Betrachten Sie es also als Win-Win-Situation.

Viele Krankheiten werden durch eine falsche Ernährung verursacht. Wenn Sie sich jetzt richtig ernähren, müssen Sie sich in Zukunft weniger Sorgen machen, dass Sie ein großes Gesundheitsproblem entwickeln.

Außerdem werden sich Ihre Geschmacksknospen anpassen und gesunde Lebensmittel werden tatsächlich anfangen, gut zu schmecken. Ich weiß, dass Junk Food und die typisch amerikanische Ernährung aus Fast Food, künstlichen chemischen Aromen, Junk Food, Süßigkeiten und Desserts gut schmecken, aber es ist einfach nicht alle Krankheiten wert, die es verursacht.



Source by Teddy Grandy

Von admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.