Im Laufe der Jahre gab es viele akzeptable Behandlungen für den Angstzustand, aber viele von ihnen sind vorübergehend und bringen keine vollständige Linderung oder dauerhafte Genesung. Der natürliche Ansatz hingegen ist die einzige Behandlung, die neue Verhaltensweisen hervorbringt und wiederum einen überaktiven Geist abkühlt, was zu einer dauerhaften Genesung führt. Zu lernen, die einfachen Schritte zu befolgen und sie auf Ihr Leben anzuwenden, ist der Schlüssel zu einer natürlichen, schnellen und dauerhaften Genesung. Seelenfrieden ersetzt besorgte Gedanken und Glück wird zum willkommenen Ersatz für Angst.

Das Gehirn umschulen

Es beginnt immer mit einem Gedanken. Wir sind, was wir denken, und indem Sie lernen, Ihre Denkweise zu ändern, können Sie die volle Kontrolle über das Verhalten Ihres Körpers erlangen. Es ist so einfach, sich negativer „Was-wäre-wenn“-Gedanken bewusst zu sein und sie zu ändern, bevor sie zu Ihrem automatischen Verhalten geworden sind. Sich dieser Gedanken bewusst zu sein, ist der erste Schritt. Wie oft am Tag beginnen Sie Ihre Gedanken mit „Was wäre wenn“ Ängsten und Sorgen? Dieses Verhalten anzuerkennen ist der Anfang, es zu ändern. Es ist so einfach, einen „Was-wäre-wenn“-Gedanken durch eine vorteilhaftere „Na und“-Perspektive zu dem Thema oder der Situation auszutauschen. Auf diese Weise stoppen Sie die ständige Ausschüttung von Adrenalin, die mit jedem „Was wäre wenn“-Satz auftritt, der Ihnen in den Sinn kommt. Ohne diese Chemikalie ständig freizusetzen, kühlen sich Geist und Körper ab, gefolgt von einem wahren Gefühl von Frieden und Ruhe.

Füttere Geist und Körper

Essen und Ernährung spielen eine große Rolle in unserem Empfinden. Durch die Auswahl der richtigen Lebensmittel können wir unser Fühlen und Handeln kontrollieren. Es ist unglaublich, welchen Unterschied die Lebensmittelauswahl in unserem Alltag, zu Hause, bei der Arbeit oder in der Schule macht. Konzentration und Konzentration können durch die richtige Nahrungsauswahl gesteigert werden. Wir erleben Energie, ohne uns „verdrahtet“ zu fühlen. Der Schlaf fällt leichter, wenn er von unserer Nahrungsauswahl bestimmt wird. Angst wird durch Ruhe, Ruhe und Selbstvertrauen ersetzt, einfach durch einfache Änderungen der Lebensmittel, die wir bei jeder Mahlzeit und jedem Snack auswählen.

Wenn Sie lernen, proteinreiche Lebensmittel (Fleisch, Geflügel, Fisch und Milchprodukte) zu jeder Mahlzeit und jedem Snack zu verwenden, werden Sie einen stabilen Blutzuckerspiegel erreichen, was zu einem ruhigeren Verhalten führt. Die Erhöhung von Serotonin (der Wohlfühlchemikalie im Gehirn) trägt auf natürliche Weise dazu bei, einen weniger ängstlichen Geist und Körper aufrechtzuerhalten. Dies wird auf natürliche Weise durch die Aufnahme von mehr Protein in der Nahrung zusammen mit guten Kohlenhydraten erreicht. Dies bedeutet, dass Sie Serotonin auf natürliche Weise im Gehirn herstellen, indem Sie jeden Tag richtig essen.

Medikamente „halten“ Serotonin im Gehirn, aber wenn Sie nicht richtig essen, produziert Ihr Körper kein Serotonin. Das bedeutet, dass durch die Einnahme von Medikamenten wenig Serotonin im Gehirn gehalten werden kann. Dies spiegelt sich deutlich in der Art und Weise wider, wie Sie möglicherweise immer noch Symptome empfinden. Wenn Sie sich hingegen richtig ernähren und dabei täglich Serotonin auffüllen, fühlen Sie sich natürlich besser, ohne das Risiko von Nebenwirkungen oder Entzugserscheinungen.

Diese einfache, aber effektive Methode der Verwendung von Proteinen und Kohlenhydraten für die zeitgesteuerte Freisetzung von Serotonin im Gehirn ist die natürliche Antwort für eine dauerhafte Genesung von Angstsymptomen, zusammen mit einem sensibilisierten Geist. Im Grunde geht es darum, Proteine ​​zu jeder Mahlzeit und jedem Snack zu essen, während komplexe Kohlenhydrate verwendet werden, um Serotonin im Gehirn freizusetzen, wenn es bereit ist, sich zum Schlafen niederzulassen. Dies führt zu einer guten Nachtruhe mit dem zusätzlichen Vorteil, dass Sie sich beim Aufwachen am Morgen mehr wie Ihr „altes Selbst“ fühlen. Wieder ein Protein zu jeder Mahlzeit und jedem Snack und ein Kohlenhydrat (trockenes Müsli, Toast, Cracker) ohne Protein vor dem Schlafengehen, das Serotonin im Gehirn freisetzt, was zu einem entspannten Geist führt, bereit für den Schlaf. Eine natürliche Einschlafhilfe ohne Chemie.

Abschließend: Der 2-Schritte-Prozess – Umschulung des Gehirns und Ernährungsplan

Die Kombination aus richtigem Denken und der Verwendung von Lebensmitteln, um einen weniger reaktiven Geist und Körper zu schaffen, ist der Schlüssel, um die Tür zu vollem und dauerhaftem Seelenfrieden zu öffnen. Dies gibt Ihnen die volle Kontrolle darüber, wie Sie sich fühlen möchten, ohne dass Medikamente oder externe Quellen erforderlich sind. Es ist eine einfache, wirksame Behandlung und mit dauerhaften Ergebnissen, ohne Nebenwirkungen, Entzugserscheinungen oder störende Reaktionen. Dies schafft in kurzer Zeit echte Veränderungen und Seelenfrieden. Sie sind selbst für Ihre Genesung verantwortlich, ohne die störenden Nebenwirkungen, mit denen Sie in der Vergangenheit möglicherweise mit Medikamenten zu kämpfen hatten. Dieser einfache Ansatz ist die natürliche, aber stärkste Abwehr gegen aufdringliche Angstsymptome, bei der Sie Ihr Leben vollständig unter Kontrolle haben. Vor allem ist es die einzige dauerhafte Erholungsbehandlung ohne Nebenwirkungen oder Störreaktionen.



Source by Dr. R.E. Freedman

Von admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.