Die meisten von uns, die trainieren, um unseren Körper fit und in Form zu halten, verwenden Proteinpräparate. Es ist jedoch oft verwirrend, zu entscheiden, welche Marke die beste ist oder welches Supplement die beste ist. Wir suchen oft nach neuen Nahrungsergänzungsmitteln, von denen wir glauben, dass sie unseren Körper vollständig verändern werden. Hier ist eine Checkliste mit Dingen, die Sie beim Kauf Ihres Supplements beachten sollten. Wenn Sie sich an diese Richtlinien erinnern, werden Sie bei der Proteinergänzung, die Sie kaufen, nie ins Stocken geraten und am Ende immer eine Ergänzung erhalten, die ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Folgende Kriterien gelten: –

Protein-Kohlenhydrat-Verhältnis:

Ein qualitativ hochwertiges und reines Protein-Supplement enthält immer Kohlenhydrate zu Proteinen im Verhältnis 1: 5. Das bedeutet, dass auf jedes Gramm Kohlenhydrate 5 Gramm Proteine ​​kommen sollten. Ein hochwertiges Protein-Supplement enthält nie mehr als 4 Gramm Kohlenhydrate. Denken Sie immer daran, die Gesamtkohlenhydrate zu überprüfen, wenn es mehr als 4 Gramm sind, denken Sie zweimal nach, bevor Sie dieses Ergänzungsmittel kaufen.

Molkeproteinisolat plus Molkeproteinkonzentrat:

Überprüfen Sie immer die Hauptquellen Ihrer Proteinergänzungen. Die hauptsächlich verwendete Quelle wird zuerst geschrieben, gefolgt von der weniger verwendeten Quelle. Wählen Sie immer ein Protein-Supplement, das Whey Protein Isolate als Hauptquelle enthält, gefolgt von Whey Protein Concentrate. Dies liegt daran, dass die Isolatform von Protein die reinste Form ist, in der das Protein zu 90% rein ist. Der Vorteil bei der Konzentratform von Protein besteht darin, dass etwas, das als Unterfraktionen in Ihrem Protein bezeichnet wird, in der Isolatform zerstört wird, aber in der Konzentratform erhalten bleibt. Diese Unterfraktionen sind im Hinblick auf die Immunität wichtig. Sie erhalten Ihre Immunität nach einer intensiven Trainingseinheit. Stellen Sie also sicher, dass Ihr Nahrungsergänzungsmittel ein Derivat von Whey Protein Isolate gefolgt von Whey Protein Concentrate ist.

Filtrationsmethode:

Es gibt 2 Methoden, die für die Filtration verwendet werden. Sie sind die Mikrofiltrationsmethode und die Ionenaustauschmethode. Stellen Sie immer sicher, dass Ihre Proteinergänzung mikrofiltriert und nicht ionenausgetauscht ist. Wenn Ihr Nahrungsergänzungsmittel mit der Ionenaustauschmethode gefiltert wird, wird die natürliche Proteinstruktur zerstört und auch die Unterfraktionen werden zerstört. Die Mikrofiltrationsmethode behält jedoch sowohl die natürliche Struktur des Proteins als auch seiner Unterfraktionen bei. Wenn beide Methoden verwendet werden, sollte im Idealfall der Mikrofiltration ein Ionenaustausch folgen.

Dies sind einige der Faktoren, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie Ihr Protein-Supplement kaufen, damit Sie nicht mit einem Produkt zweiter Klasse oder einem minderwertigen Supplement enden. Wenn Sie Ihren Ergänzungsbehälter sorgfältig beobachten, werden Sie alle oben genannten Details auf dem Behälter sehen. Falls Sie diese nicht auf dem Container finden, können Sie die Website des Unternehmens besuchen und sich über die oben genannten Details informieren.



Source by Karan Dharamsi

Von admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.