Molkenprotein ist ein schnell verdauliches Protein und als solches ideal für die Verwendung während des Trainings und nach dem Training. Während der Zeit nach dem Training besteht ein großer Bedarf an Aminosäuren, um mit der Muskelreparatur zu beginnen, und Whey Protein ist dafür hervorragend geeignet. Molke ist hoch bioverfügbar und weist den höchsten biologischen Wert aller Proteinquellen auf. Daher kann ein Molkeprodukt eine ausgezeichnete Wahl für diejenigen sein, die ein Proteinprodukt suchen, das vom Körper leicht zum Aufbau von Masse verwendet werden kann.

Casein Protein wird langsamer aus dem Magen und Dünndarm resorbiert, sodass der Aminosäurespiegel im Blut nicht so schnell ansteigt. Die langsame Absorption trägt dazu bei, einen erhöhten Aminosäurespiegel über einen längeren Zeitraum aufrechtzuerhalten. Casein wird durch Ultrafiltration aus der Milch extrahiert, ohne den Einsatz von Chemikalien. Dieser Prozess erhöht die Menge an bioaktiven Milchpeptiden, die die Immunfunktion unterstützen und das Muskelwachstum fördern. Weil dieser Typ oder dieses Protein ein extrem langsam verdauliches Protein ist, das manche Leute für minderwertig halten. Casein ist jedoch eine reichhaltige Proteinquelle, die den Körper mit einer konstanten Rate ernährt, was es ideal als Nahrungsergänzungsmittel während des Tages oder als Nachtprotein zur Ernährung des Körpers während des Schlafes macht.

Casein ist das einzige Protein, das Sie vor dem Schlafengehen einnehmen sollten. Der Grund dafür ist, dass Ihr Körper während Ihres Schlafes ohne Nahrung sechs bis acht Stunden durchgehalten werden muss. Caseinprotein kommt auch in Milch vor, wirkt aber langsamer und bleibt auch länger im Blut. Es hat auch Eigenschaften, die dazu beitragen, Muskelabbau zu verhindern. Casein wird am besten vor dem Schlafengehen eingenommen, wenn der Körper eine stetige Versorgung mit Proteinen benötigt, während sich die Muskeln während der Nacht regenerieren und wieder aufbauen.

Eiprotein gilt als eine der besten Formen von natürlichem Protein. Das Eiweiß der Eier enthält die Proteine. Eiproteinpulver Eiprotein ist immer noch eines der hochwertigsten verfügbaren Proteine. Es ist praktisch frei von Kohlenhydraten und Fett, und es wird leicht verdaut und absorbiert. Eigelb liefert gesunde Fette sowie hoch bioverfügbares Eisen, Riboflavin, Folsäure, Vitamin B12, D und E sowie Cholin (das Kraft und Gehirnfunktion verbessert).



Source by Andrew Mils

Von admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.