Unabhängig vom Alter benötigt jeder Protein in seiner täglichen Ernährung und jeder kann die Vorteile von natürlichem Molkenprotein leicht ernten. Die meisten Menschen haben von Aminosäuren gehört. Protein ist eine Verbindung, die sowohl aus nicht-essentiellen als auch aus essentiellen Aminosäuren besteht. Unser Körper hat die Fähigkeit, nicht-essentielle Aminosäuren aus den anderen essentiellen Aminosäuren in unserem Körper zu produzieren. Andererseits kann unser Körper die essentiellen Aminosäuren nicht selbst herstellen. Der einzige Weg, diese zu erhalten, ist der Verzehr von proteinreicher Nahrung. Eine der besten Quellen für hochwertiges Protein ist natürliche Molke.

Also, was ist natürliche Molke und woher kommt sie? Wir alle haben von „Little Miss Muffet, die ihren Quark und Molke isst“ gehört. Nun, Molke ist ein Nebenprodukt von Milch. Der Quark, den Miss Muffet aß, war eines der beiden Nebenprodukte, die bei der Käseherstellung aus Milch anfallen. Das andere Produkt oder die Flüssigkeit, die bei diesem Prozess übrig bleibt, ist Molke.

Jede Nahrungsquelle, die alle essentiellen Aminosäuren enthält, gilt als vollständiges Protein. Molke ist ein vollständiges Protein, das in drei Formen vorkommt: Isolat, Konzentrat, Hydrolysat. Die reinste dieser Formen ist das Isolat. Die Vorteile von natürlicher Molke werden am besten mit natürlichem Molkenproteinisolat erreicht, da es schnell und effektiv von unserem Körper aufgenommen wird.

Von den beiden beliebtesten Arten von natürlichem Molkenprotein auf dem Markt, Molkenproteinkonzentrat und Molkenproteinisolat, ist das Konzentrat besser geeignet. Unser Körper ist wirklich nicht darauf ausgelegt, isoliertes Protein aufzunehmen, das ernährungsphysiologisch fehlt. Viele Eigenschaften von Proteinisolaten werden während der Verarbeitung unwirksam gemacht. Die Proteinstruktur ist vollständig beschädigt und hinterlässt ein Produkt, dem immununterstützende Nährstoffe und wichtige Aminosäuren fehlen. Isolate liefern kein CLA und enthalten auch nur geringe Mengen an proteingebundenen Fetten; oder gar keine. Proteingebundene Fette sind wichtige Wachstumsfaktoren. Ein weiterer wichtiger Aspekt von Proteinisolaten; sie schmecken normalerweise nicht sehr gut.

Protein ist für die Ernährung von entscheidender Bedeutung und sollte täglich verzehrt werden. Protein ist eine großartige Energiequelle, die auch dazu beiträgt, unseren Stoffwechsel zu kontrollieren. Die eigentliche Beschreibung und Definition des Stoffwechsels ist ziemlich langwierig und komplex. Eine grundlegende Erklärung ist, dass der Stoffwechsel eine Summe chemischer Prozesse in unserem Körper ist, die steuern, wie unsere Zellen erhalten werden und wie diese Prozesse Energie zur Verfügung stellen. Ein gesunder Stoffwechsel ist ein Schlüsselfaktor bei jedem Sport- oder Kraftaufbauprogramm und besonders wichtig bei jedem Gewichtsverlustprogramm.

Viele Leute denken, dass nur Sportler und Bodybuilder die Vorteile von Proteinpulver genießen können. Alle Diäten sollten hochwertiges Protein enthalten. Ihr individueller Proteinbedarf hängt von Ihrem allgemeinen Lebensstil und Ihrer Gesundheit ab. Obwohl Sportler und Bodybuilder mehr benötigen, ist Molke für jeden perfekt. Egal, ob Sie versuchen, Gewicht zu halten oder zu verlieren, besondere Ernährungsbedürfnisse haben oder sich Sorgen um Laktoseintoleranz machen, die Vorteile von natürlichem Molkeisolat sind enorm. Was auch immer Ihr Ziel ist, das Hinzufügen von Molkenprotein zu Ihrer täglichen Ernährung kann unglaublich positive Veränderungen bewirken.



Source by Thord Hall

Von admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.